PROJEKTE UND AUSSTELLUNGEN

 

Startseite

Programm und Anmeldung

Presse

Über uns...

Kontakt

Impressum

Tafeln wie zu Lynars Zeiten

Internationaler Museumstag 2014

 

Zitadelle – Geschichtspavillon auf der Südkurtine (Zugang beim Pförtner)

 

Am Internationalen Museumstag am Sonntag, dem 18. Mai 2014, wurde die neue Open-Air-Ausstellung “Tafeln wie zu Lynars Zeiten“ im Pavillon

auf der Südkurtine der Zitadelle eröffnet.

Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse eines Projekts der Jugendkunstschule Spandau und des Stadtgeschichtlichen Museums Spandau. Im 16. Jh. hielt der Zitadellenbaumeister Lynar Hof in seinem Palais in Spandau und bewir- tete die oft hochrangigen Gäste fürstlich. Neben der künstlerischen Ausein- andersetzung wird darüber informiert, was die Tagebücher der Familie Lynar über alles, was zum Tafeln gehört, verraten. Im Kommandantenhaus ist dazu begleitend eine „fürstliche Tafel“ aufgebaut, an der Besucherinnen und Besucher Platz nehmen und sich mit Speisen, Gästen und Tischsitten der Renaissance vertraut machen können.

 

Projektleitung: Andrea Theissen, Reinhard Hoffmann

 

Bericht 28. Bildnerische Werkstätten

Präsentation Tag des offenen Denkmals 2015

Katalog 28. Bildnerische Werkstätten