Unser Haus öffnet seine Pforten auch sehr gern für SchülerInnen-Gruppen aus anderen Ländern. Hierbei möchten wir sowohl einen Beitrag für einen kreativen Austausch leisten als auch einen Ort mit besonderem Ambiente für ein internationales soziales Miteinander zur Verfügung stellen.

Schulen können mit ihren AustauschschülerInnen bei uns einen künstlerisch geprägten Vor- oder Nachmittag, ebenso einen ganzen Tag verbringen. Wir bieten – in Absprache mit den zuständigen LehrerInnen – ganz unterschiedliche Workshops an, sowie Raum zum Verweilen und eine große Wiese zum Austoben oder für künstlerische Tätigkeiten.

Natürlich können auch andere kulturelle Angebote auf der Zitadelle genutzt und mit unseren Workshops kombiniert werden.

Im Jahr 2019 fanden in unserem Haus ein Projekttag mit AustauschschülerInnen aus Frankreich und unserer Partnerschule dem Lili-Braun-Gymnasium statt. Außerdem besuchte uns eine Gruppe Japanischer SchülerInnen einer Kunstschule, die gemeinsam mit KunstbastionsschülerInnen einen Porträtworkshop durchführten. Diese internationalen Begegnungen sind auch immer für unsere SchülerInnen eine große Bereicherung.